Berichte

Piz Lad 2802 m, 3.1.2012

Am 2.1.12 abends Anruf von Christian bzgl gemeinsamer Schitour am Reschenpass: Piz Lad  – kenn ich nicht –  also los. Frühmorgens (?) 8.45 –  standen wir am Reschen bei minus 8 Grad und starken Wind und bestaunten unseren Gipfel – schnell anziehen und  los. Nach ca 15 min legte sich Gott sei Dank der Wind . Zuerst entlang des Profeliftes über angenehme Hänge/Wald zur Reschenalm, von dort etwas steiler  ging es zum Plateau über der Alm. Über die steile Südflanke ging es mit ideal angelegter Spur zum Gipfel. Das Wetter zeigte sich bedeckt mit jedoch guter Sicht. Zu unserer Überraschung ergab sich eine gute Pulverabfahrt in den Osthängen,wir fanden zwischen den vorliegenden Abfahrtsspuren immer noch freie Bereiche, einzig der untere Gipfelhang(Süd) zeigte sich bruchharschig. Insgesamt eine tolle Tour bei noch sehr guten Verhältnissen.

 

Bernhard

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu posten.


Am 2.1.12 abends Anruf von Christian bzgl gemeinsamer Schitour am Reschenpass: Piz Lad  – kenn ich nicht –  also los. Frühmorgens (?) 8.45 –  standen wir am Reschen bei minus […]